Herzlich Willkommen

Wheaten Adventurer

Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Züchter im VDH/KFT seit 1995
rasse-info

INFORMATIONEN ÜBER DIE RASSE 

 

Calvin mit 8 Wochen

mit 6 Monaten

mit 2 Jahren

 

Der Irish Soft Coated Wheaten Terrier…

…eine unverdorbene, liebenswerte Rasse von ca. 46 bis 48 cm Widerristhöhe und 12 bis 18 kg Gewicht, die dem Menschen sehr zugetan ist.

Diese Rasse ist noch relativ selten, ursprünglich geblieben und auch nicht überzüchtet. Ein gesunder Wheaten Terrier haart nicht und rassetypische Krankheiten sind auch nicht bekannt. Seit ca. 200 Jahren gibt es Aufzeichnungen über einen weizenfarbenen (wheaten = Weizen) Terrier mit weichem seidigen Fell (soft coated), der von irischen Kleinbauern als Wachhund, Hütehund, Raubzeugvertilger und manchmal sicherlich auch als Jagdhund für verbotene Jagdausflüge genutzt wurde. Viel mehr ist über diese Rasse allerdings nicht bekannt. Erst 1937 bekam der Irish Soft Coated Wheaten Terrier dann seinen Namen und wurde seitdem vom Irish Kennel Club als eigenständige Rasse geführt.

Der Wheaten ist ein angenehmer und intelligenter Hund voller Selbstsicherheit und lebhaftem Temperament, der noch seine artgerechten Hundeeigenschaften beibehalten hat. Er liebt seine Familie, biedert sich aber nicht an. Seine Große Spielfreude behält er bis ins hohe Alter, so dass auch Senioren immer jugendlich frisch erscheinen. Die Rasse ist recht spät reif, dass heißt, der gesamte Hund ist erst mit 2 bis 3 Jahren voll entwickelt und erwachsen. Nur wenn er ständig am Leben seiner Zweibeiner teilnehmen kann, ernstgenommen und beachtet wird, kann er sich zu dem munteren, anpassungsfähigen und lernfreudigen Freund, den jeder erhofft, der sich für diese Rasse entscheidet, entwickeln. Der Wheaten beansprucht viel Zeit und Liebe. Die Fellpflege nimmt eine gehörige Portion Zeit in Anspruch. Wer diese Zeit nicht gerne in seinen Terrier investiert, dem raten wir vom Kauf eines Hundes generell ab. Wir empfehlen grundsätzlich die Haltung im Haus mit Garten, da ein Wheaten neben dem Familienanschluß auch die Möglichkeit sich frei zu bewegen braucht.

Der Wheaten kann seinen Kopf recht gut und clever durchsetzen. Daher ist es ausgesprochen wichtig mit der liebevollen Erziehung schon früh zu beginnen. Lassen Sie ihm von Anfang an keine Unart durchgehen. Er wird Ihre Schwäche und Inkonsequenz sofort erkennen und zu seinem Vorteil nutzen. Erziehung darf aber nicht Zwang, Strafe oder Gebrüll bedeuten. Diese Art Argumente, auch schlagkräftiger Art sind in der Hundekommunikation absolut unbekannt. Ihr neuer Lebenspartner wird es Ihnen danken, wenn Sie ihm konsequent und mit viel Lob zeigen, dass Sie der Anführer im Rudel sind. Denn als Rudelmitglieder sieht er seine Familie an. Sein Bestreben wird es sein, in der Rangfolge des Rudels so weit wie möglich nach oben zu kommen, um sogar, wenn kein Widerstand zu merken ist, die Rudelführung zu übernehmen.

sectionone
pflege

PFLEGE

Ein Wheaten Terrier haart nicht aber sein weiches welliges Fell muss gründlich gekämmt und gebürstet werden, da es sonst stark verfilzen kann.

Sie sollten ihren Wheaten täglich gründlich kämmen und im Anschluß noch mit einer harten Bürste kräftig bürsten. Am besten stellen sie ihren Hund dabei auf einen Tisch mit einer Rutschfesten Unterlage. Auf diese Weise haben Sie einen besseren Überblick über ihren Hund und schonen gleichzeitig ihren Rücken. Mindestens viermal im Jahr sollte das Haar rassetypisch geschnitten werden. Dann wirkt er gepflegt und terriertypisch. Auch das Kämmen wird damit für sie und ihren Hund erleichtert. Bei Bedarf und vor dem Schneiden sollten Sie Ihren Hund ruhig einmal baden.

Pflege1HP

 

sectiontwo
sectionthreeb

UNSERE ZUCHT

zu-hause

DIE WHEATEN BEI UNS ZU HAUSE

Laska02

Fantastic Laska 
01.04.1993-20.09.2006
Int.Champion
Dt.Champion KFT/VDH
KFT Jgd.Champion

1993 stellte sich für uns die Frage, entweder eine Alarmanlage oder einen Hund anzuschaffen. Im Juni kam dann unsere lebendige Alarmanlage, Fantastic Laska, aus Celle zu uns. Zwei Jahre später haben wir mit Laska unseren ersten Wurf gezüchtet. Insgesamt wurde sie dreimal Mutter. Als Deckrüden wählten wir zunächst Charley Brown de Morrigan aus den Niederlanden, für den zweiten Wurf Sundance Indiana Jones und zuletzt Just Gwyndion de Morrigan.
Im September 1995 kam parallel zu einem eigenen Wurf unser Rüde Mo Grad Tu Calvin Klein als Welpe aus den Niederlanden zu uns. Calvin war ein sehr gefragter Deckrüde der seinen Typ und seinen liebenswerten Charakter an seine zahlreichen Nachkommen weitergegeben hat. Wir haben mit ihm viele Ausstellung im In und Ausland besucht und er war immer ein Happy Showman. Im Februar 2007 hatte der Züchter Wheaten vom Hof Höltring, Welpen von unserem Calvin und so kam dann unsere Blanchfleur zu uns ins Haus. In ihr finden wir viele Charaktereigenschaften von unserem Calvin wieder. Im Jahr 2009 hatten wir dann die ersten Welpen von Fleur. Der Vater war der aus Amerika stammende Rüde Honeyless Lord Of My Heart. Aus diesem Wurf ist eine Hündin zu einem Züchter nach Amerika gegangen. Man könnte sagen sie ging zurück zu ihren Wurzeln. Seit 2012 steht Adventurer Date With Duncan als unser Deckrüde zur Verfügung. Wir hoffen, dass er die guten Eigenschaften von seinem Vater Jack sowie seinem Opa Calvin an seine Nachkommen weiter gibt.

section-zuhause
rueden-two

UNSERE DECKRÜDEN

for more information please click on the picture below

 

Kojak vom Belker Bad

Adventurer Date with Duncan

sectionthree

GUT GEPRÄGT IST HALB GEWONNEN! WAS EIN WELPE IN DEN ERSTEN 16 WOCHEN ERLEBT, WIRD IHN SEIN GANZES LEBEN LANG BEGLEITEN.

welpen

UNSERE WELPEN

for further information please klick on one of the pictures below

sectionfour
fotos-two

FOTOS

 

Laska

Laska

FOTOS
Calvin

Calvin

FOTOS
ISLAY

ISLAY

FOTOS
Fleur

Fleur

FOTOS
sectionfive
kontakt

RITA ZEITHEIM

Baegertstrasse 15
47533 Kleve
info@zeitheim.de
Tel: +49 2821 48904

Bei Fragen rund um den Wheaten, den Welpenkauf, unsere Deckrüden, oder Anderes… freuen wir uns wenn sie mit uns Kontakt aufnehmen. Gerne können sie dazu auch das unten stehende Kontaktformular nutzen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht